Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
§ 1 Angebot und Vertragsabschluss
Die vom Besteller gesendete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zusenden.
§ 2 Überlassene Unterlagen
An allen im Zusammenhang mit der Auftragserteilung dem Besteller überlassenen Unterla­gen, wie z.B. Kalkulationen, Zeichnungen etc., behalten wir uns das Eigentums- und Urhe­berrecht vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, wir erteilen dem Besteller unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung. Soweit wir das An­gebot des Bestellers nicht innerhalb der Frist von § 1 annehmen, sind diese Unterlagen uns unverzüglich zurückzusenden.
§ 3 Preise und Zahlung
(1) Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das umseitig genannte Konto zu er­folgen. Der Abzug von Skonto ist nur bei schriftlicher besonderer Vereinbarung zulässig.
(2) Wir halten uns das Recht vor, Erstlieferungen oder Bestellungen mit hohem Lieferwert gegen Vorauskasse zu versenden.
(3) Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis innerhalb von 10 nach Lieferung zu zahlen. Ver­zugszinsen werden in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz p. a. berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Für den Fall, dass wir einen höheren Verzugsschaden geltend machen, hat der Besteller die Möglichkeit, uns nachzuweisen, dass der geltend gemachte Verzugsschaden überhaupt nicht oder in zumindest wesentlich niedrigerer Höhe angefallen ist.
(4) Bei Zahlungsverzug verrechnen wir für jede nötige Mahnung 10 Franken pauschal. Neue Bestellungen werden erst bearbeitet, wenn alle Rechnungen bezahlt sind.
(5) Für Betreibungskosten wird eine Spesenpauschale von 50 Franken erhoben.
(6) Bei direktabholung in Schötz kann natürlich auch bar bezahlt werden. Im Laden selber kann während den Öffnungszeiten auch mit Postcard, Mastercard oder Visa bezahlt werden.
§ 4 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte
Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechts­kräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
§ 5 Lieferzeit
(1) Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Be­stellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.
(2) Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungs­pflichten, so sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden, einschließlich et­waiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbe­halten. Dem Besteller bleibt seinerseits vorbehalten nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahme- oder Schuldnerverzug gerät.
(3) Bei Lieferungsverzug von unserer Seite her, wird der Besteller umgehend per E-Mail oder telefonisch informiert.
(4) Weitere gesetzliche Ansprüche und Rechte des Bestellers wegen eines Lieferverzuges bleiben unberührt.
§ 6 Eigentumsvorbehalt
(1) Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.
(2) Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Insbesondere ist er verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Diebstahl-, Feuer- und Wasserschäden ausreichend zum Neuwert zu versi­chern (Hinweis: nur zulässig bei Verkauf hochwertiger Güter). Müssen Wartungs- und In­spektionsarbeiten durchgeführt werden, hat der Besteller diese auf eigene Kosten rechtzeitig auszuführen. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat uns der Besteller un­verzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die ge­richtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage zu erstatten, haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall.
(3) Die Be- und Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Besteller erfolgt stets Namens und im Auftrag für uns. In diesem Fall setzt sich das Anwartschaftsrecht des Be­stellers an der Kaufsache an der umgebildeten Sache fort. Sofern die Kaufsache mit ande­ren, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet wird, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes unserer Kaufsache zu den anderen bearbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Dasselbe gilt für den Fall der Vermi­schung. Sofern die Vermischung in der Weise erfolgt, dass die Sache des Bestellers als Hauptsache anzusehen ist, gilt als vereinbart, dass der Besteller uns anteilmäßig Miteigen­tum überträgt und das so entstandene Alleineigentum oder Miteigentum für uns verwahrt. Zur Sicherung unserer Forderungen gegen den Besteller tritt der Besteller auch solche For­derungen an uns ab, die ihm durch die Verbindung der Vorbehaltsware mit einem Grund­stück gegen einen Dritten erwachsen; wir nehmen diese Abtretung schon jetzt an.
§ 7 Reklamationen
Die erhaltenen Produkte sind bei Erhalt auf offensichtliche Mängel vom Käufer zu prüfen und allfällige Mängel umgehend innehalb von 5 Tagen schriftlich zu melden.
§ 8 Sonstiges
(1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Schweizerischem Recht.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
§ 9 Zeitpunkt des Vertragsschlusses
Durch Anklicken des Buttons Bestellen geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.
§ 10 Annahmeverzug
Wird die Annahme der bestellten Ware vom Auftraggeber verweigert, befindet er sich im Annahmeverzug und hat so alle angefallenen und anfallenden Kosten zu tragen.
§ 11 Angebot
Sollte sich bei unseren Angeboten ein Fehler oder eine Unvollständigkeit bei Produktangaben oder bei Preisen eingeschlichen haben, behalten wir uns ein Recht zur Korrektur vor. top-degu.ch wird in einem solchen Fall den Kunden umgehend nach Erkennen des Fehlers bzw. der Änderung über die neuen Angaben informieren. Sollte ein Artikel nicht mehr erhältlich oder erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder verfügbar sein, werden Sie von uns umgehend per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Der Kunde kann dann selbstverständlich von seinem Vertrag zurücktreten.
§ 12 Garantie
Wir gewähren Garantie im Rahmen der Bedingungen des Herstellers. Ein Recht auf Wandlung oder Minderung sowie Schadenersatz irgendwelcher Art ist ausgeschlossen, soweit der Ausschluss dieser Rechte nicht im Widerspruch zu zwingenden gesetzlichen Bestimmungen steht.
§ 13 Umtausch
Die Rückgabe von Produkten ist grundsätzlich möglich. Nur nach Absprache mit top-degu.ch kann eine Rückgabe erfolgen. Das Retourporto trägt in jedem Fall der Besteller. Bei Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen besteht kein Rückgaberecht. Ebenfalls können reduzierte Artikel nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden.
§ 14 Lieferung
Die Lieferung erfolgt normalerweise durch die Post. Wir sind berechtigt die Ware auch durch einen Spediteur dem Besteller zukommen zu lassen. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Ware auch selber zu bringen.
§ 15 Versandkosten
Wir versenden alle Bestellungen für pauschal 6.90 SFR. Ab 100 SFR ist die Lieferung sogar gratis. Grosse und schwere Sachen welche nicht verschickt werden können, können auf Wunsch auch geliefert werden. Bitte Anfragen. Speziell markierte Produkte werden nur gegen Aufpreis verschickt.
§ 16 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus den Vertragsbeziehungen ergebenden Rechte und Pflichten ist für beide Parteien Schötz (LU)
§ 17 Haftungsausschluss
top-degu.ch oder Svety's Tiershop übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen top-degu.ch und Svety's Tiershop , die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens top-degu.ch kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. top-degu.ch und Svety's Tiershop behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Das Copyright für veröffentlichte, von top-degu.ch selbst erstellten Objekten bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von top-degu.ch oder Svety's Tiershop nicht gestattet. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
1. Januar 2016 / top-degu.ch und Svety's Tiershop

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Oski's Hausmischung Degufutter 2.5kg

Fr. 24.40
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Oski's Hausmischung Degufutter Gratismuster

Fr. 0.00
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Sunny's

Fr. 1.90
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller