Wichtiges bei der Deguanschaffung

 

Top-Degu
Oskar Wiler
Luzernerstrasse 14          
6247 Schötz (LU)

top-degu.ch

 

Tel. 041 982 03 45
Natel 079 510 42 13
info@top-degu.ch
Postkonto 60-449217-2
IBAN CH94 0900 0000 6044 9217 2

Einkaufsliste, damit es den Tieren von Anfang an, an nichts fehlt:

Das sind natürlich nur grobe Vorschläge, damit Sie an das Wichtigste denken. Die Einrichtung erfolgt natürlich inviduell nach der Käfiggrösse und dem Gutfinden des Deguhalters.
Beim Degufutter ist es wichtig, dass Sie das gleiche Futter den Degus geben, welches sie gewöhnt sind. Mit der Zeit können Sie dann selbstverständlich langsam umstellen. Wir empfehlen natürlich Oski's Hausmischung.

     

Zubehör

   

Futter

 

Beschreibung: Lächeln

 

Einstreu zum "Buddeln"

Beschreibung: Lächeln

 

Hauptfutter

 

Beschreibung: Lächeln

 

Einsteu für die verschiedenen Etagen

Beschreibung: Lächeln

 

Heu

 

Beschreibung: Lächeln

 

Sandbad

Beschreibung: Lächeln

 

Kräuter

 

Beschreibung: Lächeln

 

Sand

Beschreibung: Lächeln

 

Knabbereien

 

Beschreibung: Lächeln

 

Futternapf (Futter und Wasser)

Beschreibung: Lächeln

 

div. Ergänzungsfutter

 

Beschreibung: Lächeln

 

Trinkflasche

Beschreibung: Lächeln

 

Gudis

 

Beschreibung: Lächeln

 

Heurauffe

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

Holzhütte

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

Rebenholz oder Seil zum klettern

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

Laufrad oder -Teller (nicht zu klein)

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

zusätzliche Etagen (Gitterkäfig)

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

Korkröhren oder Hängematten

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

div. Zubehör um die Degus zu beschäftigen

     
 

Beschreibung: Lächeln

 

Transportbox

     
 

Beschreibung: Lächeln

  Wärmelampe (nicht zwingend)      

top-degu / 29.01.2014

Wenn Sie sich Degus anschaffen möchten, ist es sehr wichtig, dass dieses Unterfangen auch gut überlegt ist. Informieren Sie sich bitte vorzeitig und richtig.

Einkaufsliste, damit es den Tieren von Anfang an, an nichts fehlt:

  • Bevor Sie an die Einrichtung oder Degus denken, benötigen Sie einen degutauglichen Käfig. (Wir empfehlen spezielle Nagerterrarien für Degus)
    - Leider gibt es fast keine Käfige oder Terrarien, welche degutauglich sind. Da ist eine gute Beratung gefragt.
    • Etagen:
      - Am idealsten sind natürlich Glasetagen. Man kann sie sehr gut reinigen.
      - Man kann Holzetagen kaufen, welche man am Gitter befestigen kann. Hier ist der Nachteil, dass sie   schnell zerlegt sind und relativ schnell den Geruch von Urin annehmen.

Fragen Sie uns oder machen Sie sich mit Lektüren schlau. Jedes Zoofachgeschäft berät Sie gerne über Degus.

 Wenn Sie sich Degus anschaffen möchten, ist es sehr wichtig, dass dieses Unterfangen auch gut überlegt ist. Informieren Sie sich bitte vorzeitig und richtig.

Fragen an Top-Degu?

Hier eine kurze Liste, was Sie sich bewusst sein müssen:

  • Habe ich genügend Zeit für ein Haustier?
  • Habe ich einen geeigneten Degukäfig?
  • Bin ich mir bewusst, dass Futter und Zubehör auch etwas kostet?
  • Degus sind keine Streicheltiere
  • Degus können extrem beissen. (wenn man sie bedrängt)
  • Bin ich mir bewusst, dass Degus auch relativ laut sein können? (Schlafzimmer)
  • Bin ich mir bewusst, dass Degus für Kleinnager relativ alt werden?
  • Bin ich mir bewusst, dass Futter und Zubehör auch etwas kostet?

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Oski's Hausmischung Degufutter 2.5kg

Fr. 24.40
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Oski's Hausmischung Degufutter Gratismuster

Fr. 0.00
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Sunny's

Fr. 1.90
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller